Urlaub in Deutschland: In der eignen Heimat Urlaub machen

Viele Menschen kennen Asien, Amerika und Afrika, doch das eigene Land ist nicht so bekannt, um das zu ändern, ist es möglich einen vielseitigen Urlaub in Deutschland zu genießen, sich das Meer, die Städte und auch die Alpen anzuschauen, die sich im Süden erstrecken. Schöne Ecken gibt es jedoch auch in Mitteldeutschland, wie der Thüringer Wald, die Rhön, die Romantische Straße und der Harz. Flussurlaub, wie an der romantischen Lahn oder entlang des Rheintales sind ebenfalls angesagt.

Günstige Urlaubsangebote für den Urlaub in Deutschland

Strandurlaub in Deutschland: Entdecken Sie die Nord- und Ostsee

An dem schönen Timmendorfer Strand, direkt an der Ostsee mit seinen Wellen, dem SeaLife Museum und natürlich auch den zahlreichen Touristenläden, die sich an der Hauptstraße und in der Kurpromenade entlangschlängeln gibt es viel zu entdecken. Viele Menschen kommen jährlich in dieses Seebad und genießen die Sonne, das Meer und den Strand. Doch nicht nur die Ostsee mit ihrem kühlen Nass, sondern auch die Nordsee und das Watt ziehen jährlich tausende von Besuchern an. Dagebüll hat einen Wiesenstrand mit zahlreichen Strandkörben, diese können dort gemietet werden. Die Nordfriesischen Inseln, wie Sylt, Pellworm, Amrum und Föhr sind ebenfalls sehr schöne Urlaubsregionen für Menschen, die das Watt und den Strand lieben.

In Westerland erleben Sie die raue Nordsee, in Hörnum und List dagegen das Watt, welches sich direkt an der gesamten Küste zum Festland hin befindet. Es zieht sich nicht nur entlang von Schleswig-Holstein, sondern auch bis nach Niedersachsen zu den Ostfriesischen Inseln. Diese heißen Norderney, Spiekeroog, Langeroog und Juist. Vom Festland aus fahren Fähren zu den Inseln, die ebenfalls den Lauf der Gezeiten beachten müssen.

Strandurlaub in Deutschland Nord- und Ostsee

Der perfekte Erholungsurlaub in Deutschland

Erholungsurlaub ist bekannt für Städte, wie Bad Kissingen, Bad Lobenstein oder auch Wiesbaden. Denn die Hauptstadt Hessens hat viele heiße Quellen, eine romantische Altstadt und einen riesigen Kurpark zum Spazieren gehen und verweilen. Auch an der Küste der Ost- und Nordsee ist Erholung angesagt, entweder im Watt oder an den Stränden von Kühlungsborn, dem Timmendorfer Strand oder auf der Insel Fehmarn am Südstrand. Erholungsurlaub wird meist auf dem Land gemacht, denn hier ticken die Uhren langsamer und es gibt keine Hektik. Im Bayrischen Wald in Bad Füssingen zum Beispiel gibt es zahlreiche Kurhotels mit Wellnessangeboten für die ganze Familie, doch auch für ältere Menschen, die Ruhe und Erholung brauchen, um wieder zu Kräften zu kommen.

Der perfekte Erholungsurlaub in Deutschland

Urlaubstipps für den Urlaub in Deutschland

Die wunderschöne Lahn ist ein romantischer Fluss, der von Nordrhein-Westfalen bis nach Rheinland-Pfalz und quer durch Hessen fließt. Unterwegs gelangt die Lahn an romantischen Landschaften vorbei, durchfließt Städte, wie Marburg, Gießen und Wetzlar und schlängelt sich entlang der Fachwerkstraße dahin. Nicht nur der Fluss ist idyllisch, kann zum Kanu fahren und Tretboot mieten genutzt werden, auch der Radweg von der Lahnquelle bis nach Lahnstein bei Koblenz ist einzigartig. Besonders beliebt ist auch das Havelland in Brandenburg nahe der Stadt Brandenburg oder Wehrda. Denn auch hier ist die Natur sehr idyllisch und die Metropole Berlin liegt in unmittelbarer Nähe.

Besonders schön ist es am Niederrhein mit seinen Häusern im holländischen Stil. Kleve mit seinem Schloss ist einen Besuch wert, der Tierpark von Weeze und natürlich auch die Wallfahrtsstadt Kevelaer, dir an der Niers liegt, einem kleinen Fluss, der am Rande der Stadt fließt und diese zum Beispiel mit Weeze und einigen anderen Städten verbindet.

Urlaubstipps für den Urlaub in Deutschland

Die beliebtesten Urlaubsorte in Deutschland: Erleben Sie Seen, Berge und vieles mehr

Deutschlands Landschaft könnte unterschiedlicher nicht sein. Im Süden befinden sich die hohen Berge des Allgäus, in Mitteldeutschland erstrecken sich Mittelgebirge mit kleineren Erhebungen, wie der Harz mit dem Brocken, der Thüringer Wald mit dem Inselberg und das Fichtelgebirge im Osten des Landes. Weiter nördlich wird es dann sehr flach, es gibt zahlreiche schöne Seen, wie an der Mecklenburgischen Seenplatte oder in der Lausitz. Die Mecklenburgische Seenplatte ist für viele ein ideales Reiseziel, denn hier spielt die Natur eine große Rolle.

Das Land ist flach und wird häufig zum Radfahren und Wandern genutzt. Die beliebten Orte zum Wandern in Deutschland wären zum Beispiel die Allerheiligen Wasserfälle oder Ravennschlucht. Wer in den Bergen Urlaub machen möchte, der sollte sich entweder die Alpen im Allgäu aussuchen oder eins der Mittelgebirge. Besonders schön ist der Thüringer Wald mit den Städten Oberhof und Suhl, der Sommerrodelbahn und den Skipisten, die von November bis März häufig genutzt werden, denn die Schneewahrscheinlichkeit ist hoch. Es ist also egal, zu welcher Jahreszeit Sie den Urlaub buchen, Abenteuer gibt es hier genügend. Hier finden sie die beleibten Seen in Bayern und die Seen in NRW.

Wo kann ich in Deutschland Urlaub machen?

In Deutschland können Sie überall Urlaub machen, egal, ob auf dem Land oder in den großen Städten, wie München, Hamburg, Berlin und Köln. Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und hat allerhand zu bieten. Eine Schifffahrt auf der Spree, Touren mit den U- und S-Bahnen durch das Stadtzentrum, zum Alexanderplatz und über den Kudamm. In Hamburg gibt es ebenfalls sehr viel zu sehen, wie zum Beispiel den Michel, die Landungsbrücken und den alten Elbtunnel. München und Köln stehen den beiden Städten in nichts nach. München mit seiner Frauenkirche und dem Stachus ist die Weißwursthauptstadt des Landes und Hauptstadt des Freistaats Bayern. Sie liegt idyllisch in Alpennähe. Weitere Reiseideen finden sie auf Urlaubspunkt.de.