Ferienhäuser Dänemark: Kosten günstig buchen

Seit Jahren gehört Dänemark als Reiseziel vieler Deutscher an und das auch nicht ohne Grund. Denn es gibt zahlreiche toller Ferienhäuser in Dänemark, die sich direkt am Strand befinden und was auch für viele ein Muss ist, wenn man nach Dänemark fährt, um dort Urlaub zu machen. Es gibt dabei eine riesige Auswahl an Ferienhäuser in der ganzen Umgebung in Dänemark und das gibt es sonst nirgends wo. Beliebte Anreise stellen wäre hier die Nordsee und die Ostsee, wo man sich besonders gut am Meer erholen kann.

Ferienhäuser in Dänemark an der Nordsee

An der Nordsee gibt es nicht nur viele Ferienhäuser, sondern ist auch für Familien mit Kindern die richtige Wahl. Denn es gibt an der Küste der Nordsee vieles zu sehen, grade wegen der breiten Strände ist es perfekt geeignet, um am Strand tolle Aktivitäten zu tun. Aber auch ein einfacher Spaziergang an den sauberen Stränden ist eine schöne Sache. Familien und junge Leute werden die Nordsee lieben, da sie viel mehr bietet als nur Strand.

Ferienhäuser in Dänemark an der Ostsee

Das Erstaunliche an der Ostküste ist, dass sie eine 6.600 Kilometer Küste hat, dementsprechend auch viele Ferienhäuser an der Ostsee. Für Familien mit Kindern ist es eine tolle Möglichkeit viele Sachen an den langen Stränden zu Entdecken. Aber auch Wassersport Aktivitäten sind dort sehr beliebt, wie Surfen, Kiten, Stand-up-Paddling und viele andere Wassersportarten. Auch erholsame Urlaubstage sind an der Ostküste sehr angenehm, die auch ein Urlaubserlebnis schaffen.

Nordsee oder Ostsee Ferienhaus mieten? 

Es gibt an der Ostsee und Nordsee 7400 Kilometer Küste, was die Wahl nach Stränden groß macht. Jeder dieser Küsten hat seine vor und Nachteile aber zum Thema Ferienhäuser gibt es auf beiden Seiten wunderschöner Häuser, weswegen sich die Wahl nicht sehr groß unterscheidet.

Beliebte Orte in Dänemark für Ferienhäuser

Die beliebten Urlaubsorte: 

  • Henne Strand
  • Hvide Sande
  • Marielyst
  • Vejers Strand
  • Løkken
  • Bjerregård
  • Römö
  • Blavand

Ferienhäuser in Dänemark mit Hund erlaubt?

Nichts ist schöner, als mit dem Hund am Strand spazieren zu gehen an der Frischluft. Wichtig ist bei der Suche nach dem Ferienhaus, das der Anbieter es erlaubt den Hund mitzunehmen. Denn nicht überall ist es erlaubt, weswegen man genau hinschauen sollte vor der Buchung.

Was kosten Ferienhäuser in Dänemark?

Spontan kann man es nicht sagen, da es viele verschiedene Faktoren gibt, die ein Ferienhaus teurer als das andere machen aber man kann schon von ca. 650 Euro ausgehen plus Storm natürlich.

Wie viel Ferienhäuser hat Dänemark?

Es gibt in ganz Dänemark ungefähr über 220.000 Ferienhäuser.